„The Masked Singer“:

Sylvie Meis war das Alpaka!

Gestern ist bei „The Masked Singer“ die nächste Maske gefallen. Unter dem Alpaka-Kostüm steckte das Model Sylvie Meis!

Sylvie Meis als Alpaka bei "The Masked Singer"
ProSieben / Willi Weber
Sylvie Meis als Alpaka bei "The Masked Singer"

Mit ihr hatten die Zuschauer nicht gerechnet! Nachdem das Publikum das Alpaka aus der Show rausgewählt hat, musste es seine Maske absetzten. Doch unter dem Alpaka steckte nicht, wie viele vermutet hatten, die YouTuberin und Influencerin Dagi Bee, sondern das Model und Moderatorin Sylvie Meis! Eine etwas ungewohnt Show für Sylvie Meis, aber sie bereut es nicht, dass sie mitgemacht hat. So hat Sylvie Meis nach der Show verraten:

Ich bin super, super, super stolz, dass ich mich getraut habe. Weil: Ich habe noch nie wirklich gesungen.
Sylvie Meis

Wir freuen uns, dass Sylvie Meis bei „The Masked Singer“ mitgemacht hat und sind gespannt, welche Stars noch so unter den Masken stecken.

Ihr wollt noch mehr von Sylvie Meis erfahren? Dann hört euch doch den PodcastMit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger mit Sylvie Meis an. Dort konnte Barbara Schöneberger von Sylvie Meis erfahren, was sie an ihrem Ehemann Nicolas Castello so liebt! Hier könnt ihr die Podcast-Folge ganz einfach nachhören:

Folge 79 | 05/18/2020 | 54:52

Sylvie Meis

Sylvie Meis erklärt bei Barbara Schöneberger, warum sie sich auch in der jetzigen Situation gern regelmäßig für zuhause schick macht. Wie es klingt, wenn Barbara Schöneberger Niederländisch lernt, hört ihr in der neuen Folge von „Mit den Waffeln einer Frau“!
00:00