TV-Tipp:

„Lebenslieder“ mit Max Mutzke!

Der Sänger Max Mutzke ist mit seiner neuen eigenen Sendung „Lebenslieder“ gestartet. Auch Barbara Schöneberger hat Max Mutzke besucht.

Max Mutzke und Barbara Schöneberger bei "Lebenslieder"
rbb / Kobalt Productions / Celine Lardon
Max Mutzke und Barbara Schöneberger bei "Lebenslieder"

Die neue Sendung „Lebenslieder“ von Max Mutzke ist gestartet. Bei „Lebenslieder“ begrüßt Max Mutzke in jeder Sendung einen prominenten Gast bei sich im Studio, um gemeinsam über die Songs zu sprechen, die im Leben des Promis eine wichtige Rolle gespielt haben. Natürlich werden die Songs von beiden auch gesungen!

Als Gäste waren schon die Schauspielerin Anette Frier oder der Comedian Bülent Ceylan bei Max Mutzke. Und am 16. Februar 2021 schaut auch Barbara Schöneberger vorbei. Gemeinsam singen die beiden und quatschen über die Musik. Für alle, die „Lebenslieder“ mit Max Mutze und Barbara Schöneberger nicht verpassen wollen, die Folge läuft am 16. Februar 2021, um 22:50 im Ersten oder in der ARD-Mediathek.

Ihr wollt noch mehr von Max Mutzke erfahren? Dann hört euch doch den Podcast Mit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger mit Max Mutzke an. Dort konnte Barbara Schöneberger an das ein oder andere Geheimnis von Max Mutzke kommen. Hier könnt ihr die Podcast-Folge mit Max Mutzke ganz einfach nachhören:

Folge 2 | 01/02/2019 | 39:21

Max Mutzke

Max verrät ihr, warum er schon mit 10 Jahren seine eigene Motorsäge besaß und Barbara entlockt Max den besten Witz aller Zeiten (den ihm Helge Schneider erzählt hat).
00:00