„Wer wird Millionär?“:

Günther Jauch bekommt neuen Sendeplatz!

Der Moderator Günther Jauch bekommt für „Wer wird Millionär?“ einen neuen Sendeplatz. Wann Günther Jauch jetzt zu sehen ist und warum es einen Wechsel gibt, erfahrt ihr hier!

Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"

Der Moderator Günther Jauch ist seit vielen Jahren immer wöchentlich bei „Wer wird Millionär?“ zu sehen, wo er Kandidaten bis zur Millionen-Euro-Frage begleitet. Doch für alle Fans, die immer montags den Fernseher einschalten, um Günther Jauch zu sehen, ändert sich bald etwas. Denn wie der Sender jetzt verraten hat, bekommt Günther Jauch mit „Wer wird Millionär?“ einen neuen Sendeplatz.

Bald wird „Wer wird Millionär?“ nämlich am Dienstagabend ausgestrahlt. Der Grund für den Wechsel ist die erfolgreiche Show „The Masked Singer“, von der am 20. Oktober 2020 die dritte Staffel starten wird und die immer dienstags läuft. Der Sender will mit Günther Jauch also versuchen, die Zuschauer auf das eigene Programm zu lenken. Ob das am Ende klappt, wird sich zeigen.

Ihr wollt noch mehr von Günther Jauch erfahren? Dann hört euch doch den Podcast „Mit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger mit Günther Jauch an. Dort konnte Barbara Schöneberger mit ihren frisch gebackenen Waffeln an ein paar intime Geheimnisse von Günther Jauch kommen. Hier könnt ihr die Podcast-Folge mit Günther Jauch ganz einfach nachhören:

Folge 66 | 02/17/2020 | 52:28

Günther Jauch

Moderator Günther Jauch verrät bei Barbara Schöneberger, wie er wirklich zu Thomas Gottschalk steht. Warum ein Masseur bei Barbara Schöneberger direkt an Teig denken musste und warum Günther Jauch eine vermeintlich kurze Zündschnur hat, hört ihr in der neuen Folge von „Mit den Waffeln einer Frau“!
00:00